Gemeinsam für Ihr Tier

 

Ihr Tier hat plötzlich Hautprobleme? Verdauungsstörungen? Verhaltensveränderungen? Nahrungsmittelunverträglichkeiten? 

Häufig werden diese Symptome mit Medikamenten behandelt. Dies bringt aber oft nur vorübergehend Linderung und die Krankheit taucht kurze Zeit nach der medikamentösen Behandlung wieder auf.

Mit der Kinesiologie haben wir ein ideales Instrument um den Kern der Krankheit aufzuspüren und dort anzusetzen. Dies mit unterschiedlichen Massnahmen welche exakt auf das Tier abgestimmt sind.

Die Überprüfung des Futtermittels oder die Futterumstellung kann einem Allergiker oder einem von Verdauungsproblemen geplagtem Tier helfen.

Kinesiologie und/oder die Ernährungsumstellung lassen sich auch wunderbar zur Unterstützung einer durch den Tierarzt verschriebenen Therapie anwenden. Ersetzen kann ich den Tierarzt jedoch nicht.