· 

Das Pferd ist, was es frisst

Artgerechte und typengerechte Ernährung ist enorm wichtig um das Pferd gesund und leistungsfähig zu erhalten. Stoffwechselerkrankungen sind auf dem Vormarsch und auch die Wohlstands Krankheit „Übergewicht“ macht vor dem Stall keinen halt.

Auch bei Symptomen wie Mauke, Sommerekzem, Hufrehe, Magengeschwür, etc. kann eine Futteroptimierung Linderung bringen.

 

Es ist wichtig frühzeitig zu reagieren, eine Ernährungsüberprüfung macht deshalb auch beim Pferd Sinn.

 

Besucht doch unsere fb-Gruppe: Pferdefütterungs-Management Schweiz