· 

Ist der Wurm drin?

Wie oft sollte ich meinen Hund (Katze, Pferd) entwurmen? Ganz einfach:

 

Wenn er Würmer hat!

 

Eine Wurmkur ist ein chemisches Mittel, um die vorhandenen Würmer im Darm des Hundes abzutöten. Es ist keine vorbeugende Massnahme.

 

Statt meinen Hund regelmässig zu entwurmen ob er nun Würmer hat oder nicht, schicke ich den Kot seit einigen Jahren zur parasitologischen

Untersuchung in ein Labor. Entwurmt wird nur bei einem positiven Befund. Dies war in den letzten Jahren nie der Fall!

 

Eine artgerechte Ernährung kann dafür sogen dass sich Würmer im gesunden Darm nicht wohlfühlen und deren Anzahl begrenzt bleibt. Es gibt auch Kräutermischungen welche eine wurmwidrige Wirkung haben, welche man als Kur geben kann.

 

Jede chemische Entwurmung belastet den Organismus des Tieres.

 

Möchten Sie den Kot ihres Tieres auf Würmer untersuchen lassen? Setzen Sie sich unverbindlich mit mir in Verbindung.

 

 

PS: Wenn das Tier stark befallen ist, sollte man nicht experimentieren und sich beim Tierarzt beraten lassen.